Banner

Natürliche Kindheit - natürlich in Fürth!

Kinder in Fürth wachsen in einer modernen Großstadt mit all ihren (kulturellen) Angeboten auf und können dennoch auf ihrem Weg in Kindergarten oder Schule Störche, Kormorane, Wildgänse oder Eisvögel beobachten. Auf den Flusswiesen können sie die heimische Tierwelt erleben und am renaturierten Bachlauf des Scherbsgrabenbaches Staudämme bauen - und das alles mitten in der Stadt!

Schnell ist auch der Fürther Stadtwald erreicht, der zahlreiche Möglichkeiten für alle Altersstufen bietet.

Sandstrand am renaturierten Pegnitzgrund (Stadtgrenze zu Nürnberg)

Faire Milch statt toter Ernte
>> Filmvorführung am 29.04.'10 im BIKUL, Lindenhain

 

Milch ist gesund - aber bitte fair!
>> mehr lesen

Hohe Auszeichnung des Bundes Naturschutz für Prof. Dr. Günter Witzsch aus Fürth
>> mehr lesen

Autohaus Graf - baulicher Vorstoß ins Landschaftsschutzgebiet?
>> mehr lesen

>> Das Wetter im Regnitzland