Banner
26. März. 2009 17:25 Alter: 8 Monat(e)

Auf den Spuren der Biber im Fürther Norden

Kategorie: Termine

 

Führung mit dem BN-Biberberater

Nach ihrer Ausrottung in Bayern im 19. Jahrhundert sind die Biber durch Wiederansiedlungen zurückgekehrt und auch ins Fürther Stadtgebiet eingewandert. Bei dieser Führung erklärt uns der hauptamtliche Biberberater des Bundes Naturschutz Jens Schlüter die Lebensweise der Biber und zeigt uns die Spuren dieser nachtaktiven Tiere.
 

Wir empfehlen Ihnen, zu dieser Führung mit dem Bus zu kommen, da Sie dann schon in Vach oder Mannhof wieder einsteigen und sich einen Teil des Rückwegs sparen können.

Treffpunkt: Kreuzung am Fuß des Fürther Solarbergs

Busverbindungen:
Buslinie 175: Abfahrt U-Bahnhof Klinikum 15:36 Uhr;
Buslinie 173: Abfahrt Rathaus 15:46 Uhr;
jeweils Haltestelle: Vacher Brücke 

Dauer 2,5 bis 3 Stunden

Teilnahme kostenlos, keine Anmeldung erforderlich

Veranstalter: Bund Naturschutz, Kreisgruppe Fürth-Stadt


Faire Milch statt toter Ernte
>> Filmvorführung am 29.04.'10 im BIKUL, Lindenhain

 

Milch ist gesund - aber bitte fair!
>> mehr lesen

Hohe Auszeichnung des Bundes Naturschutz für Prof. Dr. Günter Witzsch aus Fürth
>> mehr lesen

Autohaus Graf - baulicher Vorstoß ins Landschaftsschutzgebiet?
>> mehr lesen

>> Das Wetter im Regnitzland